Joel Jenzer everrested die Chrischona!!!

Unser Joel hat am vergangenen Samstag bei brütender Hitze sein krankes Vorhaben in die Tat umgesetzt:

Er ist von Riehen aus 40 Mal die Chrischone hochgepfeffert und hat somit eine Höhendifferenz so hoch wie der Mount Everrest bezwungen! Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser Leistung und zeigen euch hier noch einige Bilder davon:

"Ein grosses Dankeschön!, an alle die mich besucht und unterstützt haben! Ihr habt auch Anteil daran! Jetzt müde und glücklich!"

“Ein grosses Dankeschön!, an alle die mich besucht und unterstützt haben! Ihr habt auch Anteil daran!
Jetzt müde und glücklich!”

Die Unterstützung durch die Vereinsgspänli ist enorm!

Die Unterstützung durch die Vereinsgspänli ist enorm!

Sogar die Freunde vom RSV Rheinfelden sind vorbeigekommen...

Sogar die Freunde vom RSV Rheinfelden sind vorbeigekommen…

... um Joel bei einigen Anstiegen zu begleiten.

… um Joel bei einigen Anstiegen zu begleiten.

und runter geht's!

und runter geht’s!

Mentalcoach Nicole ist fröhlich. Bei Joel wirkt das Lächeln bereits etwas erzwungen.

Mentalcoach Nicole ist fröhlich. Bei Joel wirkt das Lächeln bereits etwas erzwungen.

Das Supportbänkli mit Mutti und LAP

Das Supportbänkli mit Mutti und LAP

Heiss, he?

Heiss, he?

Joel hat sich aufgrund der Hitze zwischendurch auch mal kurz im Brunnen verflüssigt.

Der Spochtscheff Ruedy höchstpersönlcih begleitet seinen tapferen Schützling

Der Spochtscheff Ruedy höchstpersönlcih begleitet seinen tapferen Schützling