Resultate 2. offizielles VCP Vereinsrennen BZF Muttenz – Gempen

Vergangenen Sonntag hat der VC Peloton bereits zum zweiten Mal nach 2016 das eigene Vereinsrennen von Muttenz auf den Gempen organisiert. Das Rennen war auch Bestandteil der gemeinsamen Clubmeisterschaft des VC Peloton, VC Riehen und RSV Rheinfelden.

Wir bedanken uns für die zahlreichen Teilnahme, Petrus für das Sensationswetter und den Sponsoren für die geilen Preise! Hier folgt der Bericht von Organisator Emanuel, einige Bilder und natürlich die Rangliste:

Das 2. VCP-Vereinsrennen (4. Clubrennen unserer Clubmeisterschaft) ist Geschichte! Insgesamt 30 Fahrer/innen haben die 5.7 km lange Bergzeitfahrstrecke von Muttenz auf den Gempen erfolgreich absolviert. Im Gegensatz zum letzten Jahr wurden wir heuer von schönem, warmen Sommerwetter verwöhnt, was sich dann natürlich auch positiv auf die Nutzung unserer kleinen Festwirtschaft auswirkte. Es war die perfekte Kombination von sportlichem Wettkampf und geselligem Beisammensein.

Die “hauseigenen” Fahrer haben dem Rennen ihren Stempel aufgedrückt. Die ersten drei overall stammen alle vom VCP bzw. der Sektion Ballergang: Jean-Martin gelang es, mit einer Fahrzeit von 16:59 die 17-Minuten Marke zu toppen und seine eigene Bestleistung um mehr als 20 Sekunden zu verbessern. Teamkollege Hannes wurde mit exakt 18 Minuten Zweiter. Knapp dahinter in 18:10 komplettierte BG-Neuling Kimon Ress das Podium.

Bei den Frauen ging der Sieg an eine Gastfahrerin aus Schweden: Eva Lindskog erreichte das Ziel nach 20 Minuten und 43 Sekunden, was ihr nicht nur den Tagessieg, sondern auch ein paar neue QOMs sicherte. Nur so nebenbei: Eva ist Inhaberin von fast 2000 QOMs (!) und lässt mit ihrer QOM-Statistik sogar mich alt aussehen. Die Plätze 2 und 3 gingen dann aber an den VCP. Vera überquerte den Zielstrich nach 24:46 Minuten, während Tina die schöne Bergstrecke in 28:28 absolvierte.

Um ca. 15:30 hatte ich dann selber das Vergnügen von Ivo auf die Strecke geschickt zu werden. Ohne gewertet zu werden, gelang es mir in 15:10 eine neue Bestzeit zu erzielen. Damit verpasste ich die 15 Minuten-Schallmauer nur knapp, kann aber mein Rennen sicher positiv bewerten. Die 14er Zeit ist eine Motivation (oder ein Traum?) für nächstes Jahr 🙂

Das OK (Jérôme, Adrian und ich) bedankt sich bei allen Gestarteten und Helfenden für ihren Einsatz. Ein grosses Dankeschön geht natürlich auch an unsere Sponsoren, die die Preise gestiftet haben. Es war ein super toller Radsporttag und wir freuen uns bereits jetzt auf die nächstjährige Austragung.

Super, merci, danke, tschüss bis zum nächsten Mal!

Voilà die Rangliste:

Rangliste BZF Muttenz-Gempen 18.06.2017-1

Und hier einige Impressionen:

19221564_10213685264914801_1445990658569862228_o

Grosser Andrang für Nachmeldungen!

19221712_10213685281755222_1412566176239541532_o

Das Siegerpodest der Männer (v.l.n.r.): Kimon Ress (Ballergang, 3. Rang), Jean Martin Wiederseiner (VC Peloton, 1. Rang), Hannes Harz (VC Peloton, 2. Platz)

19250538_10213685282715246_4370974667691336435_o

Das Siegerinnenpodest (v.l.n.r.): Tina Weltraumkatze (VC Peloton, 3. Rang), Eva Lindskog (Stockholm CK, 1. Rang), Vera Bösch (VC Peloton, 3. Rang)

19238201_10213685279715171_6014262480351613643_o

Luzi (Präsident VC Riehen und Rennsoftware Programmierer) und Emanuel (OK Präsident VCP Vereinsrennen) beim Auswerten der Ranglisten.

19243080_10213685275995078_1462876279396708762_o

Die VCP Festbaiz nach dem Rennen: ziemlich crowded.

19390702_10213685278675145_5582908118124200986_o

Alle warten gespannt auf die Rangverkündigung.

19144104_10213685285315311_8753480518327088009_o

Das starke Team vom RSV Rheinfelden hat krass Präsenz markiert. RESPEKT!

19146270_1873645066220543_1177359114439833861_n

Christopher kurz vor der Zieleinfahrt

19149246_1873644999553883_3154252022022804123_n

EVA beim Überqueren des Zielstrichs

 

19221481_10213023629763329_3443976587001293109_o

Ben vom VC Riehen wuchtet sich die letzten Steigungsmeter hoch

19221496_1147126555391617_6631364571840645380_o

Die ersten paar hundert Meter üble Steigung in der Bruthitze waren ein ultrabrutaler Start ins Bergzeitfahren.

19221640_10213023634643451_7033937526649984764_o

Gabriel Schmid vom VC Dornach, der selbst auch ein supergeiles Zeitfahren auf den Gempen organisiert. Allerdings von seiner Seite her. Er lässt es sich nicht nehmen einmal ein anderes Vereinsrennen zu bestreiten. Merci für den Besuch.

19221643_10213023631403370_4767950184225286287_o

Marc Hoppe vom VCP hat die optimale Bergfahrer Statur!

19221782_10213023635723478_2678602485916355252_o

Marc Oser vom VC Riehen kämpft um Punkte in der Clubmeisterschaft

19221815_10213023628923308_6222887569291976456_o

Oli Gemershaus huscht mit einem Lächeln durch den Wald auf das Gempenplateau

19222576_10213023628763304_1040965542247245343_o

Wow diese Waden. Die RSVler sind verdammt stark!

19222628_1147126628724943_85871265927973104_o

Der Moment des Triumphs für unsere Jean Martin. Er überquert die Ziellinie ganz kurz vor Hannes, welcher eine Minute vor ihm gestartet ist und somit immer noch zweiter ist!

19222762_10213023632923408_6893269207376283996_o

Cool, cooler Herchenhahn!

19222821_10213023630283342_5198484304846979051_o

Frank Hillger hat auch eine zünftig starke Saison dieses Jahr. Chapeau!

19222891_1147126712058268_6794530231690281572_o

Tina hat es geschafft. Direkt von ihrer krassen WG Party am Samstagabend auf den Gempen gedonnert. Crazy.

19222913_10213023629643326_3216248980883437957_o

Christopher brettert locker durch den Wald

19224803_10213023627643276_2126969640391514024_n

Jean Martin in Bewegung gibt es nur verschwommen. Wir fragen uns: warum?

19225628_10213023632283392_2923903952524961369_n

Dani Thüring hübsch im Oldskool Dress

19225683_10213023635843481_895644549407089650_n

Christoph HIC in gewohnt aggressiver Rennpose

19225963_10213023630523348_8879469437847506742_n

Kimon Ress von der Ballergang ballert ballermässig!

19237851_10213023631043361_879366928601441944_o

Luigi vom SG Rheinfelden liefert ebenfalls eine reife Gastleistung ab

19250826_1147126638724942_4863829270994393036_o

Gavin beim Start

19274757_1873645166220533_6576271331485352719_n

und im Ziel mit persönlicher Bestzeit!

19274947_10213685265554817_282983377135177373_n

Vielen Dank auch an alle Streckenposten und Helfer! Hier im Bild: Massimo

19366128_1873645012887215_1050481168827327229_n

Christoph HIC WARFACE

19388566_1147126715391601_5339824789191263351_o

Jérôme und Luzi dokumentieren die Zieleinfahrt von Adrian Fingerlin (RSV Rheinfelden)

19388614_10213023627923283_1814745521131494677_o

Rollschinkli Christoph rollt dem Ziel auf dem Gempen entgegen.

19390664_10213023635003460_7748188772729455531_o

VC Peloton Legende Kurt Itens Performance sieht sehr geschmeidig aus!

19400217_10213023628843306_6093383714208502534_o

Hannes Harz auf dem Weg zum Zweitplatzierten!

19400435_10213023627843281_9157306996618869899_o

Matthias ist vom Gempen unbeeindruckt. Er ist am Wochenende zuvor den Stelvio gefahren.

19400508_10213023629883332_3383173895412029627_o

Egidio vom GIANT Team führt stolz das BG Trikot den Gempen hoch! Merci für deinen Besuch Egidio!